Hilde

 

Willkommen bei

Amanda & Hilde

Das Undercover Duo

 

 

 

 

Hilde Klötenbrink

 

 

Sie bewohnt zusammen mit ihrer Freundin Amanda eine Senioren WG.

Die beiden gehen zusammen durch Dick und Dünn.

Der Alltag bzw. das Zusammenleben der zwei sehr

unterschiedlichen Damen birgt viel Lustiges und Skurriles.

 

Hilde ruht sich auf ihrem Seniorenstatus aus und lässt sich auch ein wenig gehen.

Bewegung hält sie für unnötig. Lieber sitzt sie gemütlich auf

dem Sofa und strickt, sodass sich der Zucker in ihren Beinen

zum Argwohn von Amanda immer weiter ansetzt.

Gerne hat sie sich von ihrem Zivi umsorgen lassen, doch der ist ja nun abgeschafft.

Zum Glück hält sie Pastor Pritzelmeyer mit seinen außergewöhnlichen

Gottesdiensten (er integriert in seine Messen, wenn es die Umstände

erfordern, auch Fruchtbarkeitstänze) auf Trab.

 

Ihr Sohn Torben, der ein gescheiterter Pädagogikstudent ist, bereitet

Hilde so manchen Kummer. Alles in allem schließt der Zuschauer Hilde

durch ihre Naivität, und ihre Sichtweise die Welt anders zu verstehen

als es die Allgemeinheit tut, ins Herz.